Die Engel des Himmels

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Engel des Himmels

Beitrag von Storyteller am Mi März 02, 2016 12:24 am



Die Sternenkinder



Sternschnuppen können einem anscheinend Wünsche erfüllen. So kann es vorkommen das man einen Engel um einen Wunsch bittet der in diesem Moment geboren wird, wärend die Sternschnuppe die Erde ansteuert. Engel sind wunderschöne reine Wesen die aus einem Stern geboren werden. Ihre Zeit begann als die Dämonen erschaffen wurden. Sie sollten gegen diese in den Krieg ziehen. So regnete es zu dieser dunklen Stunde Sterne vom Himmel. Dies irritierte beide Seiten das der Krieg für einige Momente erstarb. Was Niemand erannen konnte, selbst die Götter nicht, war das viele Engel als Kinder auf die Welt kamen. Diese wurden ohne große Umschweife von den 5 Dämonen Tore abgeschlachtet. Unschuldiges Blut floss in großen Mengen in diesem Krieg. Als dann noch die drei mächtigen Dämonen Tore aktiviert wurden, wurde die die Lage immer schlimmer. Der Gott der Sonne und die Göttin des Mondes schenkten darauf sterbende Sterne, bekannt als Metoriten, neue Kraft. Aus diesen wurden die 4 Engel des Universums geboren. Diese konnten etwas gegen die Dämonen Tore ausrichten, zwar konnten sie sie nicht töten oder wegsperren doch konnten sie das töten eindämmen. Denn 5 Dämonen Genrälen konnten sie gegenübertreten ohne Angst zu verspüren. Auch noramle Engel mit einem besonderen Geburtsstern konnten ebenfalls den Dämonen Generälen gegenübertreten. Die 3 Tore der Sünde waren jedoch heikel, einer der 4 Engel starb im Kampf gegen eines dieser Tore. So wurde vermieden das einer alleine so einem Dämonen gegenüber stand.

Engel wurden schon immer als schöne Wesen mit großen weißen Flügeln beschrieben. Diese Beschreibungen treffen auch zu, die lebenden Sterne sind bild hübsch und können nach belieben ihre Flügel erscheinen lassen. Sie sehen immer zuerst das gute in jedem Geschöpf und wollen diese guten Züge auch nähren. Doch gibt es auch Engel mit schwarzen Flügeln die einen riss in der sonst so guten Persönlichkeit besitzen. Sie wurden bekannt unter den Namen: Schwarze Engel, einst starben sie im Krieg gegen die Dämonen durch eine Dämonenklaue. So wurde ihre Seele vergiftet und dadurch waren sie nicht mehr reine Lichtwesen. Über die Jahrhunderte wurden sie irgendwann wieder geboren. Dabei können sie sich noch genau daran erinnern wie sie gestorben ist. Was zu einer großen Angst vor dem Tod bei einigen führte. Meist verlieren sie alle Fähigkeiten der Engel und erhalten andere magische Gaben. In seltenen Fällen können sie noch Heilungsmagie verwenden die sonst nur die reinen Engel besitzen.


Wie auch Dämonen haben auch Engel eine besondere Beziehung zu einem Element, doch können bei ihnen auch abweichungen entstehten. Was besonders für die schwarzen Engel gilt.

Der Quell des reinen


Durch ihre reinheit sind Engel sehr betörende Wesen. Magier können dies nicht wahrnehmen, doch sind ihnen Engel meist ohne Grund beim ersten Treffen gleich sympathisch. Währenddessen besitzen sie besonders bei Dämonen eine gewisse Anziehungskraft. Diese Anziehungskraft beruht jedoch auf beiden Seiten. Obwohl sich Dämonen und Engel hassen exestiert eine Verbindung ziwschen ihnen.





Übersicht der Engel




Der Engel des Ostens (frei)
folgt





Der Engel des Westens (frei)
folgt





Der Engel des Südens (frei)
folgt





Der Engel des Nordens (frei)
folgt



Übersicht der Engel des Universums




frei
folgt





frei
folgt





frei
folgt





Schwarzer Engel des Universums (frei)
folgt




Übersicht Engel und schwarze Engel






Storyteller
Admin


http://last-of-us.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten